Aktuelle Daten zur Dorfkirche von Gortz

Inneneinrichtung:

Turmgerüst

Eine aus Messing getriebene Taufschale aus dem 16. Jh. mit Verkündigungsgruppe, zwei glatt profilierte Messingleuchter, barocker Kanzelaltar mit Seitenemporen von 1724 n. Chr., einheitliche Bemalung der Decke, Wände, Fensternischen und des Kirchengestühls mit rankenden Pflanzen in durchgängiger floraler Fassung von 1906, eine kleine Glocke ist vorhanden, eine Orgel mit zwei Manualen und neun Register vom Orgelbauer Eifert 1906 erbaut, mit neogotischem Orgelprospekt.

Schäden:

Akuter Handlungsbedarf besteht für die Innenraumausmalung. Durch die schadhafte Dacheindeckung ist Feuchtigkeit in den Innenraum gedrungen und hat Wasserschäden hinterlassen. Auch haben sich große Putzfladen gelöst und sind herabgefallen.

Sanierung:

1. Bauabschnitt: Sanierung des Kirchturms 2003
Mit Stiftergeldern: Rudolf August Oetker Stiftung, Deutsche Stiftung
Denkmalschutz, Mittelbrandenburgische Sparkasse

2. Bauabschnitt: Sanierung des Kirchenschiffs 2004 / 5
Mit dem Förderprogramm aus EAFGL-Mitteln, Konsistorium, Mittelbrandenburgische Sparkasse

3. Bauabschnitt: Sanierung der Eifert Orgel 2005
Mit Stiftergeldern des Ehepaars Dr. Schmidt

4. Bauabschnitt: Sanierung des Innenraums, der Kirchenschiffdecke 2009. Zusammen mit dem Konsistorium, der Unteren Denkmalschutzbehörde, der Kirchengemeinde und dem Förderverein Gortz

5. Bauabschnitt: Sanierung de Innenraums, der Kirchenschiffwände 2010. Zusammen mit der Unteren Denkmalschutzbehörde, der Kirchengemeinde und dem Förderverein Gortz

6. Bauabschnitt: Sanierung des Gestühls, Kanzelaltars und Orgelempore 2011.

7. Bauabschnitt: Sanierung des Kirchturm-Innenraumes 2012

 

Die Arbeitsfortschritte in Bildern

Der Kircheninnenraum wird saniert

Die Wand- und Deckensanierung umfaßt neben der Grundreinigung umfängliche Ausbesserung und Instandsetzung des tragenden Verputzes sowie die Rekonstrukrion der alten Wandmalereien.

Der Kircheninnenraum wird saniert

Die Erneuerung der Wandmalerei erfordert viel Geduld und Ausdauer

Der Kircheninnenraum wird saniert

Mit viel Erfahrung und persönlichem Einsatz nimmt die Wand- und Deckenmalerei Schritt für Schritt Gestalt an


Der Kircheninnenraum wird saniert

Manchmal helfen nur kleine Pinsel, um große Dinge zu vollbringen !

Der Kircheninnenraum wird saniert

Restaurierung von Altar, Gestühl und Empore

Der Altar wird restauriert

Der Altar wird restauriert


Restaurierte Orgelempore

Die fertig restaurierte Orgelempore

Das Gestühl wird erneuert

Das Gestühl wird erneuert