Klosterkirche Lehnin

KlosterHier ist die Weiterentwicklung des Baustils, der Umbruch von der Spätromantik zur Frühgotik besonders gut ablesbar.

Aus einfachen geometrischen Grundformen wird ein schlichter, aber außergewöhnlicher Stil entwickelt, der seinen Höhepunkt in der Westfassade der Klosterkirche findet. Sie lässt die repräsentative Schaufassade der Klosterkirche von Chorin schon voraus ahnen.
Besonders interessant ist die wechselvolle Geschichte des Klosters.

 

 

 

 

<< Zurück     Bildergalerie >>